Hardundgut

Wir schaffen Mehrwert

Hardundgut ist ein Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen mit und für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. An rund 100 Arbeitsplätzen sind die Mitarbeitenden täglich für unsere Kunden im Einsatz: im Gartenbrockenhaus, in der Administration, Reinigung, Logistik, Industrie sowie in den Gartendienstleistungen.

In der Arbeitsintegration vermittelt Hardundgut Personal in die Privatwirtschaft. Den Mitarbeitenden eine Perspektive zur Eingliederung in den Wirtschaftsprozess zu ermöglichen, das ist das Ziel von Hardundgut.

Foto zeigt eine Gruppe mit mehreren Mitarbeitenden. Sie repräsentieren in diesem Porträtfoto die Mitarbeitenden des Betriebs Hardundgut.

Gemeinsam Perpektiven schaffen

Das Betreuungskonzept von Hardundgut bietet differenzierte Arbeitsplatzprofile je nach Bedürfnissen, Erwartungen und Eignungen der Mitarbeitenden. Die Mitarbeitenden werden von Berufsfachleuten mit agogischer und sozialpädagogischer Ausbildung begleitet. So werden die fachlichen Fertigkeiten, Arbeitsmarktfähigkeit und persönliche Weiterentwicklung gleichermassen gefördert. Die Mitarbeitenden gewinnen an Selbstvertrauen, erkennen Sinn in ihrem Tun und lernen selbstbestimmtes Handeln.

Hardundgut agiert ressourcenorientiert und bezieht die zuweisenden Stellen, fachlichen und privaten Bezugspersonen interdisziplinär aktiv mit ein. Wir richten uns in der agogischen Arbeit nach den Vorgaben des Kantonalen Sozialamts und den Standards SODK Ost+, Version Zürich. Verbindlichkeit, gegenseitige Wertschätzung und Qualität sind uns wichtig in allen Beziehungen.