Mitbestimmung & Autonomie

"Mis Dihei."

Es ist uns ein zentrales Anliegen, den Bewohnerinnen und Bewohnern ein möglichst hohes Mass an Mitbestimmung und Autonomie zu bieten und sie zur Mitverantwortung einerseits für ihre persönliche Alltagsgestaltung, anderseits für den Gruppenalltag in sinnvoller Art und Weise anzuregen.

Auch die damit zusammenhängende Eigenverantwortung ist ein wichtiges Thema, sie kommt im Zusammenleben in den Wohngemeinschaften besonders zum Tragen. Dies bedeutet beispielsweise, dass die Grenzen des Gegenübers respektiert und geachtet und soziale Regeln eingehalten werden; gegebenenfalls fördern wir die Bewohnerinnen und Bewohner gezielt in diesen Bereichen.

Bewohner mit Betreuer beim gemeinsamen Essen auf der Wohngruppe

Foto zeigt Bewohner beim Fischen am Rheinufer